Spielbericht vom 20. Januar 2018 SV Grün-Weiss Niederwiesa – ZHC Grubenlampe II

Bericht

Das zweite Auswärtsspiel des neuen Jahres stieg in Zwickau zu Gast beim ZHC Grubenlampe II. Ein Sieg hätte unsere Mannschaft in der Tabelle aufsteigen lassen. Nach einem starken Beginn stand es 4:2 für Niederwiesa. Dann holte der Gegner, unsere Fehler in der Abwehr und unsere Fehlwürfe im Angriff ausnutzend, auf zu einem 8:8 und überholte uns schließlich, sodass wir mit 18:11 in die Halbzeitpause gingen. Die zweite Hälfte begann mit einer Aufholjagd. Wir konnten den Abstand auf drei Tore bei einem Stand von 18:15 verkürzen. Es gelang uns jedoch nicht diesen Abstand zu halten und die Zwickauer zogen wieder mit 6 Toren davon. Daran änderten leider auch die starke Torwartleistung von Vincent Uhlmann und die drei verwandelten Siebenmeter von Benjamin Clauß nichts. Am Ende unterlagen wir dem ZHC Grubenlampe mit 28:22.

Fazit

Das nächste Heimspiel gegen Oelsnitz können wir gewinnen, wenn wir unsere Chancenverwertung und die Kommunikation in der Abwehr verbessern.

Statistik ( Tore/ davon 7m)

Clauß, B. (7/3), Enderlein, R. (2), Mattner, M. (2),  Oehmigen, R. (7), Richter, M. (4)

Leave a Reply