Oelsnitz - Auswärtssieg

Spielbericht vom 9. Dezember 2017 SV Grün-Weiß Niederwiesa I – HSG EHV Aue / SV Schneeberg 29:21 (10:15)

Bericht

Zum Abschluss der Hinrunde liefen unsere Grün-Weißen am 9. Dezember bei den Gastgebern der HSG EHV Aue / SV Schneeberg auf. Das begann für unsere Männer vergleichsweise schleppend, bereits in dieser ersten Phase zeichnete sich eine unterdurchschnittliche Chancenverwertung an diesem Spieltag ab. Folglich liefen unsere Männer bis zur Halbzeitpause und einem Stand von 10:15 dauerhaft einem Rückstand nach.

Im Verlauf der zweiten Spielhälfte wurde das Zusammenspiel der Grün-Weißen nur unmerklich besser. Trotzdem gelang es unseren Männer in zwei separaten Phasen der zweiten Halbzeit den Anschluss an die Gastgeber wieder herzustellen. Leiden häuften sich im Anschluss an beide Fälle die technischen Fehler, sodass es nicht gelang auszugleichen oder die Führung zu übernehmen. Letztlich verliert unsere erste die Partie mit 21:29 Toren.

Fazit

In einer Partie in der Alles nur durchschnittlich gut funktioniert, verlieren wir das letzte Spiel der Hinrunde mit 21:29 Toren. Leider kann gegenwärtig auf die Trainingsbeteiligung, unter anderem aus beruflichen Gründen, nicht ausnahmslos positiv Einfluss genommen werden. Das oberste Ziel muss daher die intensive Ausschöpfung der verfügbaren Trainingseinheiten unter den gegebenen Bedingungen sein. Auf diese Weise sollte die Abstimmung in der Mannschaft bis zur Rückrunde wieder auf eine höheres Niveau gebracht werden könne.

Statistik (Tore /davon 7 m)

Richter, S.; Richter, M. (2); Göschel, C.; Rosner, M. (4); Clauß, B. (8/4); Mattner, M. (2); Enderlein, R.; Oehmigen, R. (3); Hamann, R.; Haase, P. (2); Frigge, R.

Leave a Reply