Oelsnitz - Auswärtssieg

Spielbericht vom 12. Oktober 2017 SV Grün-Weiß Niederwiesa I – Rotation Weißenborn I (15:18) 27:31

Bericht

An diesem Herbst-Samstag hatten sich die Jungs von Trainer Martin Herwick viel vorgenommen. Beflügelt vom Kantersieg unter der Woche in Burkhardtsdorf wollte man zu Hause nachlegen und Anschluss an die Tabellenspitze halten. Doch es sollte anders kommen.

In einem offenen Schlagabtausch bot sich den zahlreichen lautstarken Zuschauern ein fairer Kampf auf Augenhöhe. Bis zum Stand von 13:13 gelang in den grün-weißen Reihen besonders Robert Oehmigen fast jeder Wurf. Andererseits konnte auch der linke Rückraum der Gegner absolut nicht in den Griff bekommen werden. Gegen Ende der ersten Halbzeit mussten häuften sich individuelle in unseren Reihen und Weißenborn konnte mit einer Führung in die Halbzeitpause gehen.

Auch zu Beginn der zweiten Halbzeit wollte den Grün-Weißen besonders in der Abwehr nicht viel gelingen. Oft kam der starke linke Rückraum der Gäste nahezu ungehindert zum Wurf. Im Angriff wurde Robert Oehmigen manngedeckt und die Abwehr der Gäste wurde offensiver. Die sich nun bietenden Lücken im Abwehrverband wurden von den Hausherren leider nicht konsequent genug genutzt. Beim Stand von 24:27 konnte man noch einmal Hoffnung schöpfen: Jedoch blieben in der Schlussphase klare Torchancen ungenutzt, sodass der Rückstand sich leider nicht mehr verringern konnte.

Fazit

Besonders in der Abwehr war in diesem Spiel viel Luft nach oben. Hart erkämpfte Torerfolge wurden in der Abwehr durch nicht konsequent genug geführte Zweikämpfe oder falsches Stellungsspiel leichtfertig wieder zunichte gemacht. Insgesamt eine verdiente Niederlage in einem überaus fairen Spiel.

Statistik

S. Richter, V. Uhlmann (TW), M. Richter (4), C. Göschel (1), B. Clauß (8), R. Enderlein (1), M. Mattner (1), R. Oehmigen (7), S. Tutzschky, B. Bock, R. Hamann (1), P. Haase (4)

Leave a Reply